Damen 1

Pünktlich zum ersten Heimspiel der 3.Liga Ost (Sonntag, den 22.9.um 15.00 Uhr im KEW) haben sich die Verantwortlichen der TSG Eddersheim etwas besonderes für die Fans einfallen lassen. Jede Spielerin hat nun ihre eigenen Autogrammkarten, die sie an TSG Fans verteilen kann. Also, holt euch nach dem Spiel die Autogrammkarte mit der original Unterschrift der Mädels.

Nach dem perfekten Start in die Drittliga Saison 19/20 mit dem 32:24 Auswärtssieg bei der HSG Kleenheim / Langgöns, freuen sich die TSG Mädels nun auf den ersten Heimspieltag. Zu Gast ist am Sonntag, den 22.9.um 15.00 Uhr im KEW Hattersheim, die Reserve des Bundesligisten 'Kurpfalzbären', die TSG Ketsch 2. In den letzten Jahren spielten die Ketscher Bären in der Süd Staffel, dieses Jahr zum ersten mal im 'Osten'. Das Team von Trainer Adrian Fuladdjusch wird, wie alle zweiten Teams, mit Verstärkungen aus der Bundesligamannschaft planen können.

Nach dem Spiel schallte aus vielen TSG Kehlen ein 'Auswärtssieg, Auswärtssieg' durch die Weidig Sporthalle in Oberkleen. Gerade hatte der Gast aus Eddersheim vor knapp 180 Zuschauern, darunter ca.45 aus Eddersheim, die heimische HSG Kleenheim/Langgöns mit 32:24 besiegt. 
 
HSG Kleenheim/Langgöns vs TSG Eddersheim 24:32 (12:16) 
 
Der Start in das erste Spiel der 3.Liga Ost Saison 19/20 begann völlig ausgeglichen, bis zum 5:5 in der 8.Minute konnte sich kein Team absetzen. Dann gelang es den TSG Mädels die eigene Abwehr stabiler zu stellen und so konnte man sich beim 8:5 (14.Min.) durch Tabea Schweikart über eine drei Tore Führung freuen. Dieser Vorsprung sollte dann auch bis kurz vor dem Halbzeitpfiff bestand haben, dann legte Kapitän Franzika Feick mit dem Treffer zum 16:12 noch einen drauf. 

Am kommenden Wochenende geht die Saison 19/20 in der 3. Liga Ost endlich los! Wir werden dann am Sonntag (15.9.) ab 17.00 Uhr in der Weidig-Sporthalle in Oberkleen gegen die heimische SG Kleenheim - 1. Damenmannschaft um die ersten Punkte spielen.