Ergebnisse

Damen 1 24:22 TSV Bayer Leverkusen 2

Nächste Spiele

23.04.17 - 15.30 Uhr
TSG 1888 Eddersheim
gegen
BVB Dortmund 2

Sph. Wellinghofen,
Am Lieberfeld 13,
44265 Dortmund


30.04.17 - 17.00 Uhr
TSG 1888 Eddersheim 
gegen
TSG Oberursel

Städtische Sporthalle,
Karl-Eckel-Weg 1,
65795 Hattersheim

Eddschmer on tour

 

23.04.17 - 15.30 Uhr
BVB Borussia Dortmund II
Treffpunkt Sportklause 
23.04.2017 - 10:45
Abfahrt 11:00 Uhr

Mit Sina verlängert eine weitere Spielerin bei Teammanager Heiko Pingel, die aus der eigenen TSG-Jugend kam. Die 23-Jährige Außenspielerin kam als B-Jugendliche vom TV Breckenheim und startete im Aktiven-Bereich auf der rechten Außenbahn. In dieser 3. Liga Saison erweiterten Trainer Fischer und Sina ihren Aufgabenbereich auch noch auf die Linke Außenbahn. 

Trainer Tobias Fischer: "Sina hat ein gutes Gespür für den Tempogegenstoß und hat sich auch in ihrer Wurfqualität von Außen gesteigert. Hier können wir noch weitere Fortschritte erreichen, wenn sie mit dem nötigen Lernwillen an die Sache geht. Ich hoffe das die neue Aufgabe im Beruf ihr die Möglichkeit dazu nicht nimmt." 

"Ich fühle mich sehr wohl in meinem Team und freue mich auf eine weitere Saison im Trikot der TSG," hält sich Sina nicht mit großen Reden auf. Die zur Zeit verletzte Spielerin arbeitet lieber im Kraftraum an ihrem Comeback. 

Mit Sina's Zusage, über die sich die Eddersheimer Damen-Verantwortlichen sehr freuen, haben bereits sieben Spielerinnen aus dem aktuellen "Eddschmer"-Kader verlängert und es werden noch weitere folgen. 

Nach zwei Heimspielen in Folge reisen die Damen II aus Eddersheim am kommenden Sonntag nach Butzbach um im 19. Spiel der Landesliga Mitte gegen den TSV Griedel anzutreten. 

Das Hinspiel konnten die Eddersheimerinnen erfolgreich mit einem Ergebnis von 29:23 in der eigenen Halle beenden, das Rückspiel könnte ein deutlich härteres Stück Arbeit werden, da die Griedeler als sehr heimstarke Mannschaft gelten.

 

Die beiden Mannschaften sind momentan direkte Tabellennachbarn, jedoch trennen 5 Punkte Abstand die TSG auf Platz 6 von Griedel auf Platz 7, die allerdings ein Spiel im Rückstand liegen. Für beide Mannschaften sind die zu gewinnenden Punkte wichtig um am Ball zu bleiben und den Anschluss nach oben in der Tabelle nicht verlieren. Mit diesem Ziel vor Augen und einem durch die Siege in den letzten beiden Spielen gestärkten Selbstbewusstsein lassen die Eddersheimerdieses Duell mit einem guten Gefühl auf sich zukommen. 

 

Anpfiff ist am Sonntag, 12.03. um 17:00 Uhr in der Sporthalle Butzbach, August-Storch-Straße, 35510 Butzbach. Wie immer freuen wir uns über jeden TSG-Fan, der zur Unterstützung dabei ist.

Im Training vor zwei Wochen verletzte sich Sarah Dernbach am Fuß und konnte bereits am vergangenen Wochenende in Solingen nicht mitwirken.
Die MRT Untersuchung ergab nun einen 'bone bruise' sowie Bänderriss - jnd Bänderdehnung innen und außen. Da hat Sarah also ganze Arbeit geleistet.
Am Samstag, um 18.30Uhr im KEW gegen Aldekerk wird uns Sarah mit Krücken von der Tribüne aus unterstützen.

Stand jetzt gehen wir davon aus, dass uns unsere Halblinke bis zum Ende der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Die Damen 1 der TSG wünschen Sarah gute Besserung.

Zu ungewohnter Zeit, am Samstag um 18.30 Uhr, empfangen die Damen der TSG Eddersheim, am 18. Spieltag der 3. Liga West,  den TV Aldekerk im Karl Eckel Weg Hattersheim.
Der Gast von der holländischen Grenze startete mit viel Euphorie in die Saison, was auf Aufsteiger häufig zutrifft. Im Hinspiel traf das TSG Team auf eine sehr motivierte Aldekerker Mannschaft und musste sich damals mit einem 21:21 Unentschieden begnügen. Nun, knapp fünf Monate später, steht das Team von Trainerin Dagmara Kowalska mit 13:21 Punkten in der unteren Tabellenhälfte und braucht noch dringend Punkte gegen den Abstieg. In den letzten fünf Spielen des TVA setzte es nur Niederlagen, drei davon wurden unglücklich mit einem Tor verloren.

Flörsheimer Str. 39 | 65795 Hattersheim

TSG-Newsletter