Zur diesjährigen Abschlussfahrt der männlichen A-Jugend ging es über Ostern zu einem internationalen Turnier nach Dänemark.

Nach vier Tagen Helfertätigkeit beim Eddersheimer Ostercamp traten die A-Jugendspieler samt Trainerteam die weite Reise ins 760 Kilometer entfernte Kolding an. Kolding ist eine dänische Hafenstadt am Koldingfjord in der Region Syddanmark. Mit knapp 60.000 Einwohnern ist es die zehntgrößte Stadt Dänemarks und Mitglied der „Union of the Baltic Cities.“

Für die 18-jährigen Maurice Diefenhardt, Jonas Lange, Janis Bendix und Lars Hickmann war dies gleichzeitig die letzte Abschlussfahrt im Jugendbereich. Alle Vier werden in der kommenden Saison bei den Herrenteams der TSG auf Tore- und Titeljagd gehen.

Nach 3 Siegen in der Vorrundengruppe zog man als Gruppensieger ins Viertelfinale ein. Hier traf man auf die Mannschaft von Post SV Nürnberg, welche man am Ende knapp 14:13 niederringen konnte.

Im Halbfinale wartete die HSG Oberkochen-Königsbronn auf die Jungs der TSG. In einem spannenden und hart umkämpften Spiel konnte sich kein Team einen entscheidenden Vorsprung erarbeiten, sodass es folgerichtig am Ende der regulären Spielzeit 19:19 Unentschieden stand. Das 7-Meter-Werfen musste über den Einzug ins Finale entscheiden. Leider zeigten sich hier die Spieler des Gegners nervenstärker und entschieden dieses mit 5:3 für sich.

In einem teilweise sehr hart geführten Match um Platz 3 konnten sich die Eddschmer A-Jugend-Buben letztendlich glücklich mit 14:13 gegen den TV Altenstadt durchsetzen. Zwei Sekunden vor der Schlusssirene war es Janis Bendix vorbehalten, den spielentscheidenden Treffer zu erzielen und damit den 3. Platz zu sichern.

Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte für alle Beteiligten sicherlich die abschließende Siegerehrung dar, welche in der mit ca. 1500 Zuschauern gut gefüllten Sportarena von Kolding stattfand.

Alles in allem blicken Mannschaft und Trainerteam auf ein super Osterwochenende mit einer super Stimmung in der gesamten Truppe zurück.

Nach einer kurzen Pause geht es dann für die Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000 Ende April mit dem neuen Trainer Michel Völker erneut um die Qualifikation zur Oberliga Hessen.


Flörsheimer Str. 43 | 65795 Hattersheim

TSG-Newsletter