Erste Vorbereitungsphase

Am 03.06.2019 startete das Team in die 6-wöchige erste Vorbereitungsphase. In den insgesamt 29 Trainingseinheiten wurde hier schwerpunktmäßig Physis, Kraft, Koordination und Ausdauer trainiert. Vom ersten Tag der Vorbereitung bis zum Ende der Saison wird Klaus Fischer bei den Montagseinheiten in den Bereichen Ausdauer und Kraft von Irena und Didi tatkräftig unterstützt.

Zusätzlich zum normalen Trainingsbetrieb absolvierten die Herren zwei Beachturniere (Fürth/Krumbach und Nied), den Wallauer Mittsommerlauf, den Langenhainer Rennewäms-Cup, zwei Jumping- und drei Boxeinheiten. Gerade die Boxeinheiten im Hochheimer Boxclub waren hierbei eine neue und auch sehr anstrengende Erfahrung für Spieler und Trainer. Hierfür möchte sich das Trainerteam und die Mannschaft bei Achmed und Boxtrainer Reza herzlich bedanken!

   

Zum Abschluss konnten die Eddschmer Herren in ihrem einzigen Spiel in der ersten Vorbereitungsphase noch einen Sieg gegen die SKV Mörfelden Walldorf erringen. Danach ging es in eine 2-wöchige aktive Trainingspause.

Zweite Vorbereitungsphase

Die zweite Vorbereitungsphase startet am Montag den 29.07. Da in den ersten beiden Wochen die Sporthalle der Heinrich-Böll-Schule für die Donnerstagseinheiten noch nicht zur Verfügung stand, spielte man an diesen Tagen jeweils in Heusenstamm und in Trebur. Beide Testspiele konnten die Eddschmer Herren erfolgreich gestalten.

Am Wochenende des traditionellen Fischerfestes stand nur am Samstag eine Trainingseinheit und ein Testspiel auf dem Programm, welches man denkbar knapp mit 3 Toren gegen die HSG Langen verlor. Im Anschluss ging es geschlossen auf´s Fischerfest, wo man gemeinsam mit den ‘Eddschmer City Girls‘ den Cocktailstand betreibt und auch ausgiebig gefeiert werden durfte.

Nach einer weiteren Trainingswoche folgte am 17.08. das Turnier in Dieburg. Hier trat man die Heimreise als verdienter Turniersieger an.

 

Fortsetzung folgt...