Herren 1

Nach dem Sieg vergangene Woche gegen Griedel wollten die Eddschmer Herren auch im ersten Spiel der Rückrunde einen weiteren Sieg nachlegen. Aber auch zum Beginn der Rückrunde haben die Mannen um Trainer Klaus Fischer mal wieder kurzfristige Ausfälle zu verkraften. Bereits am Donnerstag zog sich Matthias Dietrich im Training eine muskuläre Verletzung zu und fiel für das Spiel gegen Oberursel aus. Zu allem Überfluss kam dann krankheitsbedingt am Spieltag auch noch die Absage vom gerade wiedergenesenen Sebastian Scherer.

Nach der eher suboptimal verlaufenen Hinrunde in der Landesliga Mitte, galt es für die Handballer der Herren 1 erstmal abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. Entsprechend gab es nach dem Spiel in Dotzheim nur noch einmal eine lockere Trainingseinheit. Im Anschluss ging es in die wohlverdiente Weihnachtspause. Hier konnten die Spieler ihren Akku wieder aufladen und die verletzten und angeschlagenen Spieler ihre geschundenen Körper pflegen.

Flörsheimer Str. 43 | 65795 Hattersheim