Herren 1

Im ersten Heimspiel der Saison kassierten die Herren 1 eine klare 24:30 (10:13) Niederlage gegen den Gast aus Holzheim. Gut vorbereitet durch das Trainergespann Fischer & Bartels wollten die Männer aus Eddersheim die Fehler aus dem Oberursel Spiel abstellen und den ehemaligen Trainer Thomas Scherer ein Bein im Rennen um die vorderen Plätze stellen.

Am kommenden Sonntag brennt die Luft im Karl-Eckel-Weg! Die Herren1 fiebern ihrer Heimspielpremiere der neuen Landesligasaison entgegen. Und wie es der Zufall so will, gastiert ausgerechnet Ex-Coach Thomas Scherer mit seinem neuen Verein, dem TuS Holzheim, an alter Wirkungsstätte. In Sachen Motivation benötigt es also keiner zusätzlichen Maßnahmen für das Trainerteam um Klaus Fischer. Vielmehr konzentriert sich die Mannschaft auf die Aufarbeitung der Niederlage in Oberursel.

Im ersten Spiel der Saison mussten die Eddersheimer auswärts bei der TSG Oberursel antreten. In einer intensiv geführten ersten Halbzeit setzten sich die Spieler von Trainer Klaus Fischer bis zur 12 Minute auf 5:8 ab. Allen voran Tim Strieck setze mit einfachen Toren aus dem Rückraum Akzente. Im weiteren Verlauf korrigierte die heimische TSG das Ergebnis bis auf ein Tor. Mit einem Spielstand von 14:13 für die TSG Eddersheim wechselte man die Seiten.

Endlich geht es wieder los. Am kommenden Samstag gastiert die Herren1 zum Saisonauftakt bei der TSG Oberursel. Anwurf ist um 19:30 Uhr. Nach einem Jahr Bezirksoberliga können es Mannschaft, Verein und Umfeld kaum erwarten wieder Landesliga-Luft zu schnuppern. Vorbei sind die quälenden Wochen eiserner Vorbereitung mit unzähligen Trainingseinheiten, 14 Testspielen, einem Turniersieg, einem Trainingslager und auch einigen Teamevents wie dem Floßbau im Schiersteiner Hafen, einer Funolympiade, dem Mitsommerlauf oder einem Karatetraining.

Flörsheimer Str. 43 | 65795 Hattersheim

TSG-Newsletter