Bezirksoberliga: Kopf-an-Kopf-Rennen geht weiter

Sowohl die erste TSG-Mannschaft als auch der TV Wallau haben ihre ersten beiden Rückrunden-Partien gewonnen. Damit liegt Eddersheim mit 24:2 Punkten nach wie vor nur einen Punkt vor dem Kontrahenten aus Wallau. Am zweiten RR-Spieltag setzt sich das TSG-Team souverän mit 9:2 gegen Bermbach durch. Die Zweite ist mit 9:4 beim TV Wallau III erfolgreich. Das Team arbeitet sich in der Tabelle der Bezirksklasse Gr. 3 auf Platz drei vor (19:7 P.). In der Kreisliga Gr. 2 baut Eddersheim III nach einem 9:2 gegen TG Hochheim II die Bilanz auf 24:0 Punkte aus. Ersatzgeschwächt unterliegt der Tabellenzweite der 1. Kreisklasse Gr. 2, TSG Eddersheim IV, beim Tabellenvierten TGS Langenhain mit 6:9. Damit schiebt sich Langenhain nicht nur auf Position drei vor, sondern verkürzt den Rückstand auf die TSG (19:5 P.) auf drei Punkte. Locker mit 9:1 bezwingt TSG Eddersheim V die SV Titania Eppenhain II. Das Team belegt mit 16:4 Punkten Position drei der 2. Kreisklasse Gr. 2. Einen Rückschlag im Kampf um die ersten beiden Plätze in der 3. Kreisklasse Gr. 2 muss die Sechste hinnehmen. Nach dem 4:6 beim TSV Vockenhausen II beträgt der Rückstand auf den Tabellenzweiten Vockenhausen drei Punkte. Die Jugend-Mannschaft verliert mit 1:9 beim Tabellenführer TV Eschborn.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.