Aus schwarzem Loch befreit

Es war keine berauschende Leistung, die die etwa 230 Zuschauer in der Diezer Sporthalle in der Handball-Landesliga Mitte zu sehen bekamen, doch die Punkte blieben beim TuS Holzheim – und das war das Einzige, was zählte.

Der TuS Holzheim hat sich aufgerappelt und das Landesliga-Punktspiel gegen die TSG Eddersheim mit 23:20 (7:8) gewonnen. Jedem Spieler beider Teams war die Bedeutung dieser Partie bewusst gewesen. Eddersheim konnte sich mit einem Sieg näher an die Mitbewerber heranschieben, und Holzheim wollte sich von den Konkurrenten ein wenig absetzen.

http://www.fnp.de/regionalsport/limburg_und_umgebung/Aus-schwarzem-Loch-befreit;art681,2899854

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.