Für Eppstein und Eddersheim wird´s eng

Nachdem der TSV Griedel schon am Vortag überraschend beim TSV Lang-Göns gewonnen hatte, wollte Eddersheim in Holzheim ein Zeichen setzen und die Mannschaft des ehemaligen Eddersheimer Aufstiegstrainers Thomas Scherer mit in den Tabellenkeller ziehen. „Wir haben den Kampf auch angenommen, aber leider 3:9 Siebenmeter und 3:7 Zeitstrafen gegen uns kassiert“, belegte Klaus Fischer eine – seiner Meinung nach – nicht auf beiden Seiten gleiche Regelauslegung von den Schiedsrichtern.

Weil Holzheim in den ersten 30 Minuten seine Siebenmeter noch verwarf, führte Eddersheim noch knapp mit 7:8. Dann drehte für die Hausherren vor allem Tim Koch mit sechs Treffern auf.

http://www.fnp.de/regionalsport/main-taunus-kreis/

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.