Eppstein mit vollen Akkus gegen Eddersheim

Die TSG Eppstein hat die Spielpause für intensive Trainingseinheiten, aber auch zur Regeneration genutzt. Somit geht die TSG am Sonntag (18 Uhr) ausgeruht in das Aufsteigerduell gegen die TSG Eddersheim. „Das ist ein wichtiges Spiel. Das weiß jeder. Wir brauchen die volle Konzentration“, fordert Eppsteins Coach Jan-Olaf Immel. Eddersheim konnte sein letztes Spiel gewinnen und wird daher mit viel Selbstbewusstsein zum Mitaufsteiger reisen. „Wir müssen von Anfang an aufpassen und dann sehen, wie das Spiel läuft. Es ist auch abhängig von der Tagesform“, sagt Immel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.