Start zum Final Four!

Mit dem vorletzten Auswärtsspiel bei der HSG Lumdatal beginnt die Runde der letzten vier Spiele der Saison 2017/18 für die Damen 2 der TSG Eddersheim. Nach der weitesten Anreise in dieser Saison spielen wir am Samstag, den 17.03. um 19:30 Uhr in der Sporthalle Lollar-Nord erneut gegen einen der letztjährige Absteiger aus der Oberliga und gegen den aktuellen Tabellensechsten.

Die HSG Lumdatal hatte sich zu Saisonbeginn einiges vorgenommen und wollte als Ziel mit um die Tabellenspitze spielen. Mit einem Trainerwechsel und einem veränderten Kader sollte dieses Ziel realisiert werden. Es kam jedoch anders als geplant. Nach dem 8. Spieltag auf Tabellenplatz 9 und der Niederlage im Hinspiel gegen uns warf der Trainer das Handtuch. Inzwischen hat sich die Mannschaft gefestigt und durch einige gute Ergebnisse – u.a. einen Sieg in Wiesbaden – Platz 6 erkämpft.

„Wir erwarten ein kampfbetontes Spiel und werden den Gegner nicht unterschätzen“, so Trainer Henry Kaufmann.  „Wir wollen unsere Serie von 11 Siegen in Folge ausbauen und trotz der dünnen Personaldecke auch gegen Lumdatal punkten“, gibt sich der Trainer optimistisch. 

Das Spiel findet am Samstag, den 17.03.2018 um 19:30 Uhr in der Sophie C.-v.-Brentano-Schule Lollar, Ostendstr. in 35457 Lollar-Nord statt. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.