In der Handball-Landesliga der Herren verlor die TSG Eddersheim wieder…

Mit Johannes Jost, der bei der Zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen musste, sowie dem A-Jugendlichen Fin Welkenbach, der von seinem Zweitspiel-Recht in Wallau Gebrauch machte, fehlten den Hausherren zwei Torhüter. So stand Florian Körber alleine zwischen den Pfosten. Die Torhüter-Situation beschreibt die Spitze des Eisbergs einer personell höchst schwierigen Saison für das Team von Klaus Fischer. Der Trainer des Tabellenletzten sah einen guten Start ins Spiel.

http://www.fnp.de/regionalsport/main-taunus-kreis/

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.