Unsere Nummer 10 verlässt uns..

Als einzige Spielerin des diesjährigen 3. Liga Kaders wird Elena Stengelin ihre Karriere beenden und nicht mehr für die TSG Eddersheim spielen. Nach ihrer Kreuzbandverletzung in der Vorbereitung war dieser Schritt für das Trainerteam und Teammanager Heiko Pingel absehbar. Von daher kam Elli´s Entscheidung für niemanden überraschend.

TSG Trainer Tobias Fischer:“ Mit Elli beendet die Letzte der Spielerinnen ihre Karriere bei uns, die ich von Anfang an bei den Eddersheimer Damen trainiert habe. Damals habe ich sie als 17 jährige in die Landesliga Mannschaft dazu genommen. Sie hat zu den zwei Aufstiegen von der Landesliga bis in die 3. Liga sowie der 3.Liga Staffelmeisterschaft 2017 maßgeblich beigetragen.“

“ Wir danken Elli für ihren Einsatz in den letzten 10 Jahren bei den Eddersheimer Damen und freuen uns, dass sie uns erhalten bleibt. Sie wird uns bei den Heimspielen im Betreuerteam helfend zur Seite stehen. Auch hier sieht man den Eddersheimer Spirit, ehemalige Spielerinnen bleiben gerne bei den Drittliga Damen dabei,“ so Teammanager Heiko Pingel.

Elli zu ihrem Karriereende bei der TSG:“ Die letzten 10 Jahre bei der TSG waren eine sehr schöne Zeit in einer tollen Mannschaft , die über die Jahre hinweg stetig an ihren neuen Aufgaben gewachsen ist. Aufgrund meiner Verletzung sowie aus beruflichen Gründen habe ich mich dennoch dazu entschieden, nicht mehr aktiv mitzuspielen. Ich fühle mich aber im Team sehr wohl und werde das Projekt „TSG Damen“ im Hintergrund unterstützen.“

Die Verantwortlichen der TSG Eddersheim 3. Liga Damen bedanken sich bei Elli für ihren tollen Einsatz in den letzten 10 Jahren. Elli wird am 21.4. zum letzten Saisonspiel um ca.16.55Uhr vor dem Spiel gegen den HC Leipzig verabschiedet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.