Verbandsliga-Team nach Minuspunkten wieder Tabellenzweiter

Beim 9:0 gegen die zweite Mannschaft der SG Anspach präsentiert sich das Eddersheimer Verbandsligateam gut erholt von der 7:9-Niederlage bei VfR Wiesbaden. Nach Minuspunkten liegt die Mannschaft mit 19:9 Punkten bereits wieder vor dem Hauptkonkurrenten um den Relegationsplatz, TTC Herbornseelbach, welcher nach einem 6:9 in Staffel 20:10 Punkte aufweist. Die Liga bleibt generell spannend, da der immer noch souverän führende Spitzenreiter Elz innerhalb weniger Tage bereits die zweite Niederlage einstecken musste, vor allem aber, da von Platz vier bis sechs (Wiesbaden, Staffel, Offheim – alle 16:12 P.) der Druck auf Herbornseelbach und Eddersheim wächst.  In Bezirksklasse Gr. 3 siegt die Zweite 9:3 beim VfN Hattersheim, in Bezirksklasse Gr.  4 kommt die Dritte zu einem 9:2 über Eintracht Oberursel. Die Vierte holt bei  SG Wildsachsen II ein 8:8. Die Siebte gewinnt beim TV Wallau VII mit 10:0.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.