Zwei Siege am zweiten Vorbereitungswochenende

Am Samstag versammelten TSG Trainer Tobias Fischer und Torwarttrainer Sebastian Müller die Spielerinnen um 10 Uhr zur ersten Trainingseinheit. Nach zwei Stunden Abwehrarbeit bzw.Torwarttraining ging es in die verdiente Mittagspause. Im Anschluss gab es eine Theorieeinheit. 

Im Spiel gegen den Zweitligaabsteiger und Rundengegner HSG Gedern/Nidda wurden im Angriffs- und Tempospiel viele Dinge richtig gemacht. Die Abwehr hatte noch etwas Abstimmungsprobleme,dennoch setzten sich die ‚Eddschmer City Girls‘ deutlich mit 37:26 durch. 

Das gleiche Bild einen Tag später, um 10 Uhr begrüßte das Trainerteam die Mädels zur zweistündigen Trainingseinheit. Im Anschluss gab es erneut eine Theorieeinheit, bevor dann gegen den Oberligisten Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden getestet wurde. Die Abwehrarbeit klappte schon recht gut und auch im Angriff wurden gute Lösungen gefunden. So stand es am Ende 33:14 für die TSG Mädels. 

„Ein sehr gutes Trainingswochenende. An beiden Tagen hat das Team sehr gut gearbeitet, damit muss ich zufrieden sein,“ so TSG Trainer Tobias Fischer. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.