Eddersheim und Mainz spielen für einen guten Zweck

Am Mittwoch, den 21.08. steigt im Hattersheimer Karl-Eckel-Weg das Benifizspiel zwischen den ‚Eddschmer City Girls‘ aus der 3. Liga Mitte und dem Bundesligaaufsteiger, den ‚Meenzer Dynamites‘. 

Anpfiff dieser Spiels im heimischen KEW ist um 19.30 Uhr, der Eintritt für Erwachsene beträgt € 3,00. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Das Kiosk wird natürlich wie immer geöffnet sein, es ist also für Speis und Trank gesorgt. 

Beide Trainer (Thomas Zeitz auf Mainzer Seite & Tobias Fischer bei der TSG) kennen sich sehr gut und so werden schon seit Jahren freundschaftliche Vorbereitungsspiele ausgetragen. In diesem Jahr wollen die TSG Verantwortlichen dieses Spiel gegen den Bundesligisten nutzen, um auch etwas Gutes zu tun. So werden die Einnahmen aus diesem Benefizspiel komplett an das Tierheim Hattersheim gespendet. 

„Man hat nicht immer die Möglichkeit ein Bundesligateam im KEW zu sehen und für meine Mädels ist es eine tolle Geschichte gegen einen Erstligisten zu spielen. Das ist durchaus ein weiteres Highlight in unserer Vorbereitung,“ freut sich TSG Trainer Tobias Fischer auf dieses Benefizspiel. 

Dieses Spiel ist für jeden Frauenhandballfan im Rhein Main Gebiet ein absolutes MUSS. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.