Eddersheimerinnen gewinnen Mittelhessen Cup

Mit einem ganz tollen ersten Platz im Gepäck kehrten die 3. Liga Damen der TSG Eddersheim vom stark besetzten Mittelhessen Cup der HSG Kleenheim/Langgöns nach Hause zu zurück. 

In den Gruppenspielen (Spielzeit 1x 40 Minuten) gab es außnahmslos lockere Siege. So wurde der 3. Ligist Niederroden mit 26:20 besiegt. Im Anschluss hatten der 3. Liga Absteiger aus Weiterstadt beim 26:9 und der Badenligist Nussloch (24:11) keine Chance gegen die TSG Mädels. Somit beendeten die ‚Eddschmer City Girls‘ die Gruppenphase mit 6:0 Punkten auf Platz 1.

Am Sonntag standen dann die Finalspiele (Spielzeit 1x 30 Minuten) an. Gegner waren hier die Teams aus Fritzlar (3. Liga Mitte) und St. Leon Reilingen (Oberliga Baden Würtenberg). 

Zuerst ging es gegen Germania Fritzlar, die nach einem spannenden und guten Spiel mit 15:12 besiegt wurde. Im zweiten Spiel, quasi im Finale, konnte sich die TSG gegen St. Leon Reilingen mit 12:9 durchsetzen und sich damit über den Turniersieg freuen. 

„Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt meiner Mannschaft an diesem Wochenende. Alle Spiele wurden seriös angegangen und recht konsequent gespielt. Wir sind weiterhin auf dem richtigen Weg,“ so ein sehr zufriedener Trainer Tobias Fischer nach der Siegerehrung. 

Ein Danke geht an den Veranstalter um Jürgen Klein u.alle Helfer u.Schiedsrichter

 

  1. TSG Eddersheim 
  2. St.Leon Reilingen
  3. Germania Fritzlar 

Fotos: Pressedienst TSG Eddersheim

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.