TSG trumpft bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Weilbach groß auf

Bei den am vergangenen Wochenende durchgeführten Kreiseinzelmeisterschaften in Weilbach konnten die Teilnehmer von der TSG Eddersheim einige Erfolge erzielen. Manfred Wirth siegt im Doppel der Senioren 60 mit seinem Partner Herbert Seibel. In der Doppel-Konkurrenz bis  1.400 TTR-Punkte holt er Platz zwei. Im Einzel der Konkurrenz bis  1.400 TT-Punkte erreicht Wirth Platz eins, in der Senioren 60 Einzel-Wertung schaffte er Position drei. Matthias Schmotz erringt den Ü 40-Doppeltitel (zusammen mit Martin Patzer), in der Einzel-Klasse bis 1.800 holt er sich Platz zwei. Der Einzel-Titel der offenen und somit höchtsten TTR-Spielklasse geht an Dominik Attenhofer, Platz zwei holte sich mit Marcel Karl ein weiterer Spieler der TSG Eddersheim. In der Einzelkonkurrenz der Ü 40/50ern gewinnt Frank Seubert vor Frank Hiebsch. Außerdem holt Kenan Celikkal Platz drei in der Einzel-Konkurrenz bis 1.600 und zusammen mit Sven Krennrich ebenfalls Platz drei der Doppelkonkurrenz in der gleichen Spielklasse. Glückwunsch an alle!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.