Hessenliga-Team verliert beim Meisterschaftsaspiranten deutlich

Mit 0:9 beim TTC Elz setzt es für die Erste der TSG eine satte Niederlage bei einem der Meisterschaftsfavoriten. Im Klassement der Hessenliga belegt Eddersheim mit 2:4 Punkten gegenwärtig Platz sechs. Die Zweite schlägt drei Spielklassen tiefer TV Weißkirchen mit 9:0. Die Mannschaft ist mit 12:0 Punkten weiterhin Spitzenreiter der Bezirksliga. In der Bezirksklasse kommt Eddersheim III beim 9:4 gegen Spvgg. Hochheim III zum wichtigen ersten Saisonerfolg. Das Team steht mit 2:6 Punkten an Position neun. Zwei  Misserfolge verzeichnet die Fünfte. Im Kreispokal unterliegt das Team mit 1:4 beim Bremthaler TTV II, in der Punktrunde verliert die Mannschaft mit 1:9 gegen den TV Eschborn. Mit einer Ausbeute von 2:6 Punkten besetzt die Fünfte aktuell Platz 8 der 1. Kreisklasse Gr. 1. Die Sechste zieht durch ein 4:2 gegen Spvgg. Hochheim VI ins Viertelfinale des Kreispokals ein. TSG Eddersheim VII setzt sich nach einem 7:3 im Stadt-Derby gegen TV Okriftel II vorne fest: Mit 6:2 Punkten steht das Quartett auf Platz zwei der 3. Kreisklasse Gr. 3.