Dritte landet Befreiungsschlag

Dank eines 9:4-Erfolgs bei der SG Bad Soden kann sich die dritte TSG-Mannschaft aus der Abstiegszone der Bezirksklasse Gr. 4 entfernen. Mit 6:8-Punkten belegt das Team gegenwärtig Platz sechs. Die Erste verpasst beim 7:9 bei TTC Heppenheim eine Überraschung nur knapp. Das Team befindet sich weiterhin im Abstiegskampf der Hessenliga. Der neunte Erfolg im neunten Bezirksliga-Match der Zweiten ist zur Abwechslung mal ein Arbeitssieg: Gegen TuS Steinbach kämpft sich die Mannschaft zu einem 9:7 durch. Die fünfte Mannschaft erreicht bei TG Hochheim III ein 5:5-Remis. Nach dem durchaus wertvollen Punktgewinn belegt das Team mit 3:9 Punkten Position acht der 1. Kreisklasse Gr. 1. Die Sechste bleibt nach einem 6:4 gegen T. Eppenhain II in der 2. Kreisklasse Gr. 2 vorne dabei, belegt mit 7:3 Punkten aktuell Platz drei. Auch Eddersheim VII mischt eine Spielklasse tiefer in der Spitzengruppe mit. Durch das 7:3 bei SG DJK Hattersheim II festigt die Mannschaft Platz zwei.