Handball

Am gestrigen Mittwoch Abend stand für die 3.Liga Damen der TSG Eddersheim eine besondere Trainingseinheit auf dem Programm. TSG Trainer Tobias Fischer war es gelungen, den DHB Jugendnationaltrainer Beachhandball Konrad Bansa, für eine Einheit auf dem Eddersheimer Beach zu gewinnen. 
Die TSG Mädels lernten aus berufener Hand Kempatrick und Pirouette! Am Ende wurde noch gespielt und im 'Shootout' der Gewinner ermittelt. Bei einem kühlen Getränk im Anschluss wurde noch die ein oder andere Anekdote ausgepackt. 
 
 
Foto: Pressedienst TSG Eddersheim 
Am Sonntag wurden in Kassel die Staffeleinteilungen für die 3. Ligen der Frauen und Männer vorgenommen. 
 
Die Damen der TSG Eddersheim werden , wie in der letzten Saison, in der Staffel Ost an den Start gehen. Erneut sind mit der SV Germania Fritzlar, SG Kleenheim, FSG Obereschbach, TSV Birkenau vier 'alten Bekannten' aus Hessen dabei. Ebenfalls aus Hessen kommt der Aufsteiger von der HSG Weiterstadt. Aus dem nahen Rheinland-Pfalz kommen die TSG Bretzenheim und als Aufsteiger FSV Mainz 2.
Mit dem HV Chemnitz, dem SC Markranstädt und dem HC Leipzig kommen drei Teams aus Sachsen und mit dem Thüringer HC 2 der dritte Aufsteiger in dieser Staffel aus Thüringen. 
TSG Trainer Tobias Fischer: " Sportlich eine etwas andere Situation als letzte Saison. Mit dem THC 2 und Mainz 2 stehen zwei Reserveteams in unserer Staffel, da weiß man nie was kommt. Ansonsten sind einige alte Bekannte dabei, da freue ich mich auf etliche interessante Spiele." 
 
TSG Teammanager Heiko Pingel:" Mit dieser Staffeleinteilung haben wir gerechnet und können damit Leben. Wirtschaftlich bleibt es bei den kalkulierten Busfahrten wie in der letzten Saison. " 
 
Die Saison beginnt für die TSG Mädels am Wochenende 15.-16.9.2018

Am Samstag stand für Melissa Kirchner  ( Torfrau Nr.97) und Lilly König ( Rückraum Nr.4) die Zwischenrunde zur A Jugend Bundesliga Qualifikation auf dem Programm. 

In der Budenheimer Waldsporthalle setzte sich die wJSG Bad Soden mit Lilly König als erstes Team durch, Bad Soden gewann allen drei Spielen. 
Ebenfalls eine erfolgreiche Qualifikation als Zweiter legten die Sportfreunde Budenheim mit Melissa hin. Der Gastgeber musste sich nur Bad Soden geschlagen geben.
Trainer Tobias Fischer hatte sich das Spiel seiner beiden Mädels vor Ort angesehen:" Melissa machte ihre Sache im Tor gut, Lilly wurde recht schnell auf Manndeckung genommen. Es war ein ordentliches Spiel der beiden Mädels. Mit diesen Platzierungen ist die Quali erfolgreich beendet und die beiden können sich voll auf die Vorbereitung bei der TSG konzentrieren. "
Die TSG Damen gratulieren Melissa und Lilly zur erfolgreichen A Jugend Bundesliga Quali! Sehr gut Mädels ....
Teammanager Heiko Pingel und Trainer Tobias Fischer konnten mit Anna Gempp (HSG Freiburg), Lilly König (FSG Vortaunus / wJSG Bad Soden) und MelissaKirchner (Sportfreunde Budenheim u. TSGEddersheim) drei Neuzugänge für die 3. Liga Saison 18/19 begrüßen.   
 
(von links: Heiko Pingel. Melissa Kirchner, Lilly König, Anna Gempp und Tobias Fischer)  
 
Die 16 jährige Lilly wird bei der TSG im Rückraum auf Torejagd gehen. Neben ihrem Engagement bei den Drittliga Damen wird sie auch weiterhin für die wJSGBad Soden in der A Jugend Bundesliga spielen.  

Melissa stand bereits in der letzten Saison, mit einem Zweitspielrecht ausgestattet, bei den TSG Damen im Drittligakader, Nun hat die 16 jährige Torfrau ihr Erstspielrecht an die TSG gegeben, wird mit einem Zweitspielrecht weiterhin für Budenheim in der A Jugend Bundesliga spielen.   
 
Die Allrounderin von der HSG Freiburg begann im vergangenen Jahr ihr Studium in Frankfurt am Main und hatte nach einer Leistungsorientierten Mannschaft im Bereich DHB gesucht. Anna und die TSG wurden sich sehr schnell einig. Die 19 jährige kann im Rückraum sowie am Kreis eingesetzt werden und eröffnet damit dem Trainerteam neuen Spielraum.     
 
Die Verantwortlichen der TSG Eddersheim sind sich sicher, dass die drei sowohl sportlich als auch menschlich in die vorhandenen Mannschaftsstrukturen passen. Herzlich Willkommen bei der TSG, Lilly, Melissa und Anna.