Corona News

Die Corona-Pandemie hat leider auch uns Handballer fest im Griff und in diesem Jahr muss besonders flexibel und verantwortungsvoll auf das Infektionsgeschehen reagiert werden. Auf dieser Seite wollen wir die wichtigsten Infos für euch zusammenfassen.

Update 12.01.:
Der HHV hat entschieden, den Spielbetrieb bis zum 25.02.21 auszusetzen.
Update 11.01.:
Der Spielbetrieb für die 3. Liga wird bis zum 28.02.21 ausgesetzt.
Update 03.12.:
DHB und HHV haben entschieden, den Spielbetrieb bis zum 31.01.21 auszusetzen.
Update 13.11.:
Auch der DHB hat sich nun entschieden, den Spielbetrieb bis Jahresende auszusetzen. Durch die Einordnung des DOSB/DHB des 3. Liga Handballs als Profisport und nach Erteilen einer Sondergenehmigung der Stadt Hattersheim wird die 1. Damenmannschaft den Trainingsbetrieb fortführen können.

Was ist erlaubt?
Stand: 11.01. / Gültig seit: 13.11.

 Trainings-
betrieb
Duschen/
Umkleiden
Wettkampf-
betrieb
Zuschauer
3. Liga DHBmöglich – aber eingestelltmöglich- aber eingestelltausgesetztNein
Aktive sonsteingestelltneinausgesetztNein
JugendeingestelltneinausgesetztNein
MiniseingestelltneinausgesetztNein

Überblick Spielrunde 2020/2021

Stand: 12.01.
DHB
Damen 1:            Spielbetrieb durch DHB vorerst bis 28.02.21 ausgesetzt

HHV
Damen 2:            Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 25.02.21 ausgesetzt
wC-Jugend:       Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 08.03.21 ausgesetzt

Bezirk
Herren 1:            Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 25.02.21 ausgesetzt
Herren 2:            Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 25.02.21 ausgesetzt
Herren 3:            Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 25.02.21 ausgesetzt
Jugend:                Spielbetrieb durch HHV vorerst bis 08.03.21 ausgesetzt
Mini Spielfeste:Spielbetrieb durch Bezirk für komplette Spielrunde 20/21 ausgesetzt

Update 29.10.:
Der HHV hat den Spielbetrieb bis Jahresende eingestellt. Inwieweit unsere 3. Liga Damen-Mannschaft von den Einschränkungen betroffen ist (Profi- vs. Amateursport) ist aktuell durch den DHB in Klärung.

Update 28.10.:
Per Beschluss der Bundesministerkonferenz vom 28.10.20 wurden weitere Einschränkungen festgelegt, um das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu bringen. Dies betrifft auch den Amateursport, der für den gesamten November eingestellt wird. Das heißt, es findet über Mannschaften und Spielklassen hinweg weder ein Trainings- noch ein Wettkampfbetrieb statt.